Tag 18 - Tromsø (NO) nach Perchtoldsdorf (AT)

Der letzte Tag meiner vorzeitig beendeten Reise war gefüllt mit Flügen. Bereits um kurz nach 6 Uhr habe ich das Hotel verlassen um mit dem Taxi zum Flughafen zu fahren.
Der erste Flug DY323 von Tromsø nach Oslo ist pünktlich um 8 Uhr gestartet. Ich war überrascht wie viele Leute in diesem Flugzeug waren, aber da hier einfach die Strecken so weit sind ist, dass das schnellste Fortbewegungsmittel. Das Flugzeug ist nämlich bereits von Alta gekommen, das sieht auf der Karte zwar recht nah aus ist aber 300 km bzw. fast 6 Stunden Fahrzeit entfernt.
Angekommen ist das Flugzeug dann um kurz vor 10 Uhr. Ich hatte nun etwas Zeit auf dem Flughafen in Oslo, der nächste Flug nach Hamburg ging dann um 13:30.

Ausblick am Flughafen in TromsøAusblick am Flughafen in Tromsø

Da die Flüge von zwei unterschiedlichen Fluglinien waren und ich die Flüge nicht zusammen gebucht hatte, musste ich mein Gepäck abholen, dann erneut wieder aufgeben und zur Sicherheitskontrolle. Somit hatte ich dann auch mein Gepäck wieder bei mir und habe versucht, dass ich es schnell wieder einchecken kann. Das hat leider nicht so gut funktioniert. Beim ersten Mal meinte der Check-In Automat, dass meine Buchungsnummer unbekannt ist. Dann habe ich per Web Check-In über das Handy eingecheckt, dann war dem Check-In Automaten zwar meine Buchungsnummer bekannt, ich konnte aber nur 0 (bzw. -1!) Gepäckstücke einchecken. Hab dann aber schon den Check-In Schalter, wo offensichtlich alle Leute von dem Flug eingecheckt haben welche Gepäck hatten, gesehen.

Regen in HamburgRegen in Hamburg

Der zweite Flug ging dann von Oslo nach Hamburg mit Germanwings. Flug 4U7195 ist auch ohne große Verspätung um 13:40 abgeflogen. Um kurz vor 15 Uhr sind wir dann in Hamburg gelandet, wo dann das schöne Wetter vorbei war und es geregnet hat. Eine kurze Verzögerung gab es dann dort beim Aussteigen. Die Fluggastbrücke war defekt und wir mussten auf eine Treppe warten. Nachdem die Treppe da war, durften wir nicht aussteigen da es geregnet hat und wir ein Stück über das Vorfeld gehen hätten müssen. Somit mussten wir noch auf Busse warten die uns zum nächsten Eingang bringen. Da das Flugzeug aber so nah neben einem Teil gestanden ist der gerade umgebaut wurde, konnten wir das Flugzeug nur über die hintere Treppe verlassen. Da ich aber sowieso auf meinen nächsten Flug warten musste, hat mich das nicht großartig gestört.
In Hamburg musste ich mich dann nicht mehr um mein Gepäck kümmern, da es direkt bis Wien eingecheckt wurde. Somit konnte ich gleich zum Gate gehen und dort warten.

Standard FlugfotoStandard Flugfoto

Der letzte Flug ging dann um 17:35 von Hamburg nach Wien. Dieser war ein Flug von Eurowings mit der Flugnummer EW7750. Der war nicht ganz so pünktlich wie die Flüge davor, aber ich hatte ja Zeit! Das Wetter war dann in Wien nicht wirklich viel besser. Aber so war die Landung wenigstens nicht ganz so langweilig, mit ein bisschen Wind macht das doch mehr Spaß!
Ab jetzt hieß es warten bis ich Information von der Werkstätte aus Tromsø erhalte.

Posted in Road trip 2017 on Jul 25, 2017